Gruppen

Beschreibung

In Gruppen werden Rollen zusammengefasst oder Regeln erstellt.

Standardgruppen

Gruppe Rechte (in der gesamten Website)
authors Seiten bearbeiten und verwalten, Assets verwalten, Kontakte verwalten, Feeds verwalten
administrators zusätzlich zu authors: Benutzer, Gruppen und Rollen verwalten (Bereich «Sicherheit»)
visitors Seiten ansehen (im Authoring)
publishers-workflow-group Eingereichte Seiten genehmigen und publizieren (siehe Funktion Einreichen)
form2db Nutzung der Funktion Formulardaten speichern
managers wird nicht mehr benötigt

Wichtig

Verändern Sie diese Gruppen unter keinen Umständen! Sie riskieren sonst, die gesetzten Zugriffsrechte nachhaltig zu beschädigen.

Hinweis

Verwenden Sie so wenig Gruppenzuweisungen wie möglich. Es braucht nur die Gruppe mit den höchsten nötigen Rechten zugewiesen zu werden. Also z.B. nur «administrators» und nicht «administrators» und «authors». Es kann sonst zu Konflikten führen. Weisen Sie auch keine Rollen zu.

Neue Gruppe erstellen

  1. Klicken Sie auf dem "voll grünen" Startbildschirm die Kachel «Sicherheit» (s. Bild im Teaser oben rechts). Nun sehen Sie die Liste aller in Magnolia vorhandenen LDAP-Konten/Benutzer. Klicken Sie auf den Reiter «Gruppen».
  2. Wählen Sie im weissen Bereich den Ordner mit der Bezeichnung Ihrer Publikation an. Damit wird rechts der Menu-Befehl «Neue Gruppe» aktiv. Klicken Sie auf diesen Befehl. Der Gruppenname muss mit dem Website-Kürzel beginnen, z.b. «komm-test». Sie sehen es bei den bestehenden Gruppen.

Nun können Sie der neuen Gruppe die Benutzer zuweisen.

Gruppenmitglieder anzeigen

Administratoren von Magnolia-Publikationen können sich die Mitglieder von Gruppen anzeigen lassen.

Regeln

Mit Regeln können Gruppen automatisch erstellt werden, z. B. «Alle UZH-Angestellten».