Doktoratsstudium

Die Doktoratsstufe unterscheidet zwischen dem:

  1. Allgemeinen Doktorat und den
  2. Doktoratsprogrammen / Graduate Schools

Die Bewerbungsverfahren für die beiden Arten von Doktoratsstudiengängen sind nicht identisch.


Bewerbungsverfahren

1a. Allgemeines Doktorat

Interessierte eines allgemeinen Doktoratsstudiums haben vorgängig eine Dozentin, bzw. einen Dozenten des betreffenden Institutes zu kontaktieren und das Dissertationsvorhaben vorzustellen. Ist eine Betreuerin, bzw. ein Betreuer gefunden, kann die Bewerbung eingereicht werden. Dies ist nur möglich, wenn die von der betreuenden Dozentin oder dem betreuenden Dozenten unterzeichnete Bestätigung für Doktorierende zusammen mit den restlichen Bewerbungsunterlagen eingereicht wird.

1b. Doktoratsprogramme / Graduate Schools

Interessierte für diese Programme müssen sich direkt beim entsprechenden Institut voranmelden. Diese Stelle entscheidet über die Aufnahme in das entsprechende Programm mittels eines Auswahlverfahrens. Anmeldefristen und Anforderungen entnehmen Sie bitte direkt der Homepage der entsprechenden Fakultät bzw. des Instituts.

2. Online-Bewerbung und Bewerbungsunterlagen

Gleichzeitig ist für die Zulassungsprüfung sowohl für das allgemeine Doktorat als auch für die Doktoratsprogramme / Graduate Schools die Online-Bewerbung auszufüllen. Zusammen mit den Bewerbungsunterlagen ist die Bestätigung für Doktorierende einzureichen (siehe unten).

Falls Sie zurzeit bereits an der Universität Zürich immatrikuliert sind und einen Übertritt ins Doktoratsstudium beabsichtigen, müssen Sie zwingend einen Studiengangswechsel in "Meine Anträge" im Studierendenportal beantragen. Benützen Sie nicht die Online-Bewerbung.

Doktorierende mit Schweizer Zeugnis bezahlen eine reduzierte Studiengebühr, wenn sie eine von der betreuenden Dozentin oder dem betreuenden Dozenten visierte Bestätigung für Doktorierende einreichen.

Doktorierende mit ausländischem Zeugnis benötigen zusätzlich die Anerkennung des ausländischen Universitätsdiploms sowie die Zulassung zur Promotion vom Dekanat, um die Reduktion der Studiengebühr zu erhalten.

Bestätigung für Doktorierende (PDF, 66 KB)

(nicht für Bewerbende der Philosophischen Fakultät)

 

Bitte beachten Sie: Für die Bewerbung gelten folgende Anmeldefristen.