Zugangsdaten Onlinedienste, Studienbescheinigungen, UZH Card


Ich habe die Zugangsdaten für die Onlinedienste der UZH noch nicht erhalten, obwohl ich für das Studium zugelassen wurde und die Semestergebühren bezahlt habe. Ist meine Zahlung angekommen?

Sobald Ihre Zahlung bei der UZH verbucht wird, wechselt der Status Ihrer Bewerbung im Bewerbungsportal von "zugelassen" zu "immatrikuliert". Bitte überprüfen Sie den Status auf der Kachel oder auf der Seite "Bewerbungsdetails" in Ihrer Bewerbung.

Ihr Passwortbrief für die Onlinedienste der UZH wird ab diesem Zeitpunkt innerhalb von 72 Stunden als PDF-Datei im Bereich "Dokumente" in Ihrer Bewerbung zum Herunterladen bereitgestellt. Sie werden per E-Mail informiert. Es erfolgt kein Versand per Post.

Die Bereitstellung des Passwortbriefs ist grundsätzlich erst möglich, wenn die Semestergebühren bezahlt und verbucht worden sind. Erst durch Bezahlung der Semestergebühren wird die Immatrikulation wirksam.

Können Sie mir die Zugangsdaten zu den Onlinediensten der UZH vorab per E-Mail zukommen lassen?

Nein. Aus Datenschutzgründen dürfen die Zugangsdaten nicht per E-Mail verschickt werden. Sie können den Passwortbrief entweder vom Bewerbungsportal herunterladen oder am Schalter der Kanzlei verlangen (sobald er auch im Bewerbungsportal verfügbar ist). Beachten Sie bitte die Antwort unter der vorhergehenden Frage für weitere Informationen (Zeitpunkt der Verfügbarkeit etc.).

Wie erhalte ich die Zugangsdaten zu OLAT?

Die Zugangsdaten zu OLAT und den weiteren Onlinediensten der UZH werden Ihnen nach Bezahlung und Verbuchung der Semestergebühren im Bewerbungsportal im Bereich "Dokumente" unter "Dokumente der UZH" als PDF-Datei zum Download bereitgestellt. Beachten Sie bitte die detaillierten Informationen zum Thema unter den beiden vorhergehenden Fragen.

Ich habe mich neu an der UZH immatrikuliert und habe Probleme mit der Anmeldung an OLAT nach Erhalt der Zugangsdaten.

Bitte schicken Sie uns einen Screenshot Ihrer Fehlermeldung via Kontaktformularder Abteilung Studierende oder kontaktieren Sie den IT Service Desk.

Ich habe die UZH Card resp. die Studienbescheinigungen noch nicht erhalten, obwohl ich die Semestergebühren bezahlt habe. Wann werden die Unterlagen verschickt?

Der Versand der UZH Card und der Studienbescheinigungen wird nach Erhalt und Verbuchung der Semestergebühren freigegeben. Die Zustellung erfolgt in separaten Massenversänden rechtzeitig vor Studienbeginn.

Sie können im Bewerbungsportal überprüfen, ob Ihre Zahlung bei der UZH bereits verbucht wurde. Nach Verbuchung wechselt der Status Ihrer Bewerbung von "zugelassen" auf "immatrikuliert". Sie finden den Status auf der Kachel oder auf der Seite "Bewerbungsdetails" Ihrer Bewerbung.

Die Bereitstellung der UZH Card und der Studienbescheinigungen ist grundsätzlich erst möglich, wenn die Semestergebühren bezahlt und verbucht worden sind. Erst durch Bezahlung der Semestergebühren wird die Immatrikulation wirksam.