Aufnahmeprüfung

Ein Zeugnis über die bestandene Aufnahmeprüfung der UZH berechtigt gemäss § 27 Abs. 1 lit. b der Verordnung über die Zulassung zum Studium an der Universität Zürich (VZS) zur Zulassung zu allen Fakultäten mit Ausnahme der Medizinischen Fakultät und der Vetsuisse-Fakultät.

Prüfungstermine 2021

schriftliche Prüfungen 25. - 28. Mai 2021
mündliche Prüfungen 31. Mai - 11. Juni 2021

Anpassungen der Termine bleiben vorbehalten.

Prüfungsanmeldung

Anmeldefrist

2. April 2021

Das Anmeldeformular ist zusammen mit allen im Anmeldeformular erwähnten Unterlagen als PDF per E-Mail einzureichen. Auf nicht fristgerecht eingereichte Anmeldungen und Anmeldungen mit unvollständigen Unterlagen wird nicht eingetreten.

Anmeldeformular im Format Word (DOCX, 63 KB)

Prüfungsgebühr

Die Gebühr für das Ablegen der Aufnahmeprüfung beträgt CHF 800.—.

Die Prüfungsgebühr ist innert 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu begleichen.

Abmeldefrist und Rückzugsbedingungen

Eine Abmeldung ohne Kostenfolge ist bis zum 10. Mai 2021 möglich und hat schriftlich zu erfolgen.

Bei Abmeldungen zwischen der Anmelde- und der Abmeldefrist sind 50 Prozent der Prüfungsgebühr zu begleichen.

Bei Abmeldungen nach der Abmeldefrist sowie bei Nichterscheinen oder Abbruch der Prüfung ist die gesamte Prüfungsgebühr zu begleichen.

Bestehen der Prüfung

Die Aufnahmeprüfung ist bestanden, wenn der Durchschnitt der Noten der neun Prüfungsfächer mindestens 4 beträgt und wenn keine Note unter 2, höchstens eine Note unter 3 und höchstens 3 Noten unter 4 vorliegen.

Prüfungsfehlverhalten

Liegt unlauteres Handeln vor wie insbesondere das Mitbringen oder die Verwendung unerlaubter Hilfsmittel und die unerlaubte Kommunikation mit Dritten, so gilt die Aufnahmeprüfung als nicht bestanden.